Schmuckaufbewahrung

Schmuckkästchen – Die optimale Schmuck Aufbewahrung
Wer erst einmal über eine größere Sammlung an Schmuck wie Ringe, Ketten, Armbänder oder Uhren verfügt, fragt sich früher oder später, wo die Schmuckstücke am besten aufbewahrt werden können. Anfangs reichen vielleicht eine kompakte Schmuckrolle oder ein kleineres Schmucketui, doch im Laufe der Zeit eignet sich ein Schmuckkästchen besser. Falls noch mehr Schmuck vorhanden ist, gibt es Schmuckkoffer, die ausreichend Stauraum für diverse Schätze bieten.

Der Schmuckkasten ermöglicht es, den Überblick über die Sammlung zu behalten, sie jederzeit griffbereit zu haben und die Schmuckstücke vor äußeren Einflüssen wie Staub, Schmutz, direkter Sonneneinstrahlung oder Feuchtigkeit zu schützen. Echter Silberschmuck kann beispielsweise oxidieren, das bedeutet, bei Kontakt mit Luft und Feuchtigkeit anlaufen. Der Schmuckkasten bringt somit nicht nur Ordnung in die Sammlung, sondern ist auch praktisch und Dank ansprechender Gestaltung ein echter Hingucker. Schmuckkästchen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: Schmuckschatulle aus Holz oder ein Schmuckkoffer aus Leder sind stets begehrt.

Geschlecht

Filtern nach Art

Marken