Luminox

Die Uhren Marke für Überlebenskünstler

Luminox Light Technology

Das entscheidende Merkmal jeder Luminox-Uhr ist, dass die Zeit unter allen möglichen Bedingungen jederzeit ablesbar ist – sei es auf oder unter dem Wasser, zu Lande oder in der Luft. Die energieunabhängige Luminox-Light-Technologie (LLT) garantiert eine optimale Nachtablesbarkeit, dies bis zu 25 Jahre, 7 Tage die Woche.

Für die meisten anderen Uhren wird Leuchtfarbe verwendet, welche von einer Lichtquelle aufgeladen werden muss und schnell an Leuchtkraft verliert. Alternativ ist ein Druckknopfsystem verfügbar, bei dem die batteriebetriebene Beleuchtung mit einem Schalter aktiviert wird.

Luminox jedoch nutzt eine eigene Technologie, die bisher dem Militär vorbehalten war und den Uhren von Luminox eine herausragende Marktstellung verschafft. Jede Uhr von Luminox ist an den Zeigern, den Stundenindexen und bei Bedarf an den Lünetten mit winzigen Gasleuchten (Borosilikatglaskapseln) ausgestattet. Diese leuchten permanent – ohne Knopfdruck oder Lichtaufladung der Uhr. Dank dieser einzigartigen Technologie ist die Zeit von Luminox-Uhren unabhängig von den äusseren Bedingungen immer auf einen Blick ablesbar. Diese einzigartige Technologie wird in der Schweiz mit schweizerischem Präzisions-Uhrewerk hergestellt.

Die Produktion von Luminox-Uhren

Alle Uhren von Luminox sind «Swiss Made». Sie werden von der Mondaine Watch Ltd., einem führenden Uhrenhersteller der Schweiz, produziert. Das Unternehmen Mondaine hat seinen Sitz in Pfäffikon/SZ und verfügt über eine Produktionsstätte in Solothurn. Es wurde mit dem «Swiss Logistics Award» für seine Just-in-time-Produktion ausgezeichnet. Bei der Herstellung der komplexen Uhren von Luminox bringt Mondaine seine 65-jährigen Erfahrungen ein.